Monat: August 2012

Vergewaltigungsmythen, Slutwalk, Berlin und co.

Dieses Jahr wird wieder ein Slutwalk in Berlin organisiert. Als letztes Jahr am 13. August mehrere Tausend Frauen* und Männer* in Berlin und viele anderen deutschen Städten demonstrierten, waren die Journalist*innen leider zu nichts anderem fähig, als über den Bekleidungszustand der Teilnehmer*innen zu berichten. Dass selbst diese Berichterstattung völlig an der Realität vorbei ging, könnt ihr hier bei Puzzlestücke noch einmal nachlesen.

Auch die Menschen in meinem persönlichen Umfeld, die von den Slutwalks nur über die etablierten Medien was mitbekommen hatten – wenn überhaupt – herrschte der Eindruck vor, dass da ein paar junge Frauen auf die Straße gehen, um für das Recht auf freizügige Kleidung zu demonstrieren. (mehr …)